Reproduktive Vorsorge mit JUST ONE STEP

Mit der Aktion „Life Fertility Balance Check – Get your Status” ebnet Dr. Alexander Just den Weg mit seiner neuartigen Fruchtbarkeits – Vorsorge.

 

Eine entspannte Work-Life Balance für Mann und Frau sowie eine länger mögliche natürliche Familienplanung sind das Ziel.

Unsere Welt hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm verändert und mit ihr auch das Frauenbild. Die “Frau von heute” nimmt ihr Leben selbst in die Hand und gestaltet ihre Zukunft nach eigenen Vorstellungen. Ausbildung, Karriere, Partnersuche usw. rücken in den Vordergrund und gewinnen für sie ständig an Bedeutung.

Für Frauen und Männer verschiebt sich der Kinderwunsch in immer spätere Lebensphasen und eine vorausschauende Familienplanung gewinnt so zunehmend an Bedeutung. Diese ist aber nur möglich, wenn fundierte Kenntnisse über die eigene, biologische Zukunft vorhanden sind.

Doch eine verlässliche Planung funktioniert nur auf Basis verlässlicher Daten!

In unserer Praxis erleben wir täglich das Gegenteil: Die Kluft zwischen der Vorstellung, natürlich schwanger zu werden und der Biologie, die das nicht mehr erlaubt, wird immer größer.

Zuletzt soll dann die Reproduktionsmedizin helfen – aber hier gibt es sowohl für Frauen als auch für Männer klare, therapeutische Grenzen.

Doch besser als jede Therapie ist es, diese Situation durch Vorbeugung zu vermeiden und aus diesem Grund haben wir für alle Frauen und Männer unter einem neuartigen Ansatz unsere Fruchtbarkeits – Vorsorge entwickelt. Mit unserer umfassenden Analysen – Interpretation spezieller Blutwerte (Zellstoffwechsel), der Hormon Parameter, des Lebensstils und vieler weiterer Faktoren erhalten Sie eine solide Basis für Ihre Familienplanung mit wertvollen Informationen über Ihre Fruchtbarkeit, wie
• die aktuelle Situation und die zukünftige Entwicklung,
• das biologische Zeitfenster,
• die Maßnahmen zur langfristigen Erhaltung und
• die Möglichkeiten einer proaktiven Verbesserung Ihrer natürlichen Fruchtbarkeit.

Überlassen Sie es nicht dem Zufall, ob Sie Kinder haben werden.

 

Informieren Sie sich, setzen Sie auf Fakten und sorgen Sie rechtzeitig vor.

Sie sind nur noch einen Schritt entfernt.

 

 JUST ONE STEP.

JUST ONE STEP

„Generelle Gesundheitsvorsorge, Krebsvorsorge-Untersuchungen und auch der regelmäßige Termin bei Gynäkologen sind für Frauen inzwischen selbstverständlich. Aber wie viele Frauen und Männer kennen den Status ihrer eigenen Fertilität?“

– Dr. Alexander Just

IHR KINDER WUNSCH

Fruchtbarkeit der Frau

m
Wie fruchtbar bin ich eigentlich?

Wie lange habe ich noch eine optimale Fruchtbarkeit, wie kann ich diese regelmässig beobachten (ohne oder mit der Hilfe eines Arztes), habe ich eine höhere Fruchtbarkeit als meine Freundin gleichen Alters oder eine schlechtere? – oder kann ich langfristig etwas tun für den Erhalt meiner Fruchtbarkeit?

Diese Fragen stellen sich immer mehr Frauen – wer seinen eigenen Status genauer kennen will, kann in einem Labor z.B. einen AHM-Bluttest machen lassen – ABER: die Interpretation dieses Wertes sollte man in jedem Fall einem Spezialisten für reproduktive Vorsorge anvertrauen. Und genau das ist unser Spezialgebiet.

Frauen haben eine biologisch sehr begrenzte Phase optimaler natürlicher Fruchtbarkeit im Verhältnis zu Männern. Ausschlaggebend für die Fertilität der Frau ist unter anderem die Anzahl der Eizellen. Sind die Einflussfaktoren auf diesen wichtigen Faktor bekannt, ist es durch regelmäßiges Monitoring möglich zu erkennen, wie stark der eigene Lebensstil sich bereits ausgewirkt hat. Die „JUST-ON-STEP“- Methode von Dr. Alexander Just ist der erste aktive Schritt zur reproduktiven Vorsorge, fach – und themenübergreifendes, altersabhängiges Konzept, welches auf einem neu adaptierten Ansatz der Diagnostik der Ganzheitlichkeit beruht. Aus dieser Basis heraus vermittelt es mehr Sicherheit und einen klaren Über- und Ausblick in die eigenen Möglichkeiten der späteren Familienplanung.

SEIN KINDER WUNSCH

Fruchtbarkeit des Mannes

m
Männer sind in Bezug auf die Länge der Fruchtbarkeit
evolutionär bevorteilt  – Warum eigentlich?

Ein Mann kann bis hoch ins späte Alter Kinder zeugen – Frauen haben eine altersbegrenzte optimale natürliche Fruchtbarkeit. Die Fruchtbarkeit des Mannes ist von der Qualität der Spermien abhängig (Konzentration, Beweglichkeit und Aussehen der Spermien). Spermienzellen sind meistens millionenfach vorhanden in jedem Samenerguss. Vielerlei Faktoren haben trotzdem zu einer deutlichen Verminderung der Konzentration in den letzten 50 Jahren geführt und der Trend reißt nicht ab, genauso wie der Trend der Frauen immer später schwanger zu werden. Hier kann ganz leicht Abhilfe betrieben werden. Bei der Frau zählt jede Eizelle, die sie durch die Aktivität der Eierstöcke bereitstellen kann.

Discover Your Fertility

Das  „JUST-ONE-STEP” – Prinzip ist ein Check-Up Programm für Frauen und Männer – um klar und deutlich zu erkennen, wie der eigene biologische Status ist.

Beratung

Sie möchten gerne mehr wissen?

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Telefonische Terminvereinbarung unter 0676 771 45 41